Donnerstag, 23.11.2017, 19:36
Willkommen Gast | RSS

Applaus e.V.

Unsere Umfrage
Bewerten Sie meine Seite
Antworten insgesamt: 0
Statistik

Insgesamt online: 1
Gäste: 1
Benutzer: 0

Konzeption

Unsere Konzeption

"Applaus e.V." ist ein eingetragener gemeinnützigen Verein mit Sitz in Wuppertal, Unterdörnen 85
Der Verein wurde im September 2007 gegründet.

 

Zielgruppe:
Kinder, Jugendliche, Heranwachsende und Erwachsene (Spätaussiedler, Migranten, Kontingentflüchtling).


Unsere Ziele :
 - Stärkung der Potentiale und Förderung der mitgebrachten Kompetenzen der Zuwanderer durch die Schaffung von Freizeitangeboten für Jugendliche und Erwachsene in den Bereichen Sport, Theater, Musik und Tanz.
- Beteiligung der Zuwanderer am gesellschaftlichen und kulturellen Leben der Stadt durch die Einbindung der geschaffenen Angebote in das örtliche Gemeinwesen, Verbesserung und Förderung der Kontakte mit den einheimischen Nachbarn.
- Einbeziehung der Ehrenamtlichen mit Migrantenhintergrund in die Organisation und Gestaltung der Integrationsarbeit, unter anderem als Leiter der ständigen Angebote.
- Unterstützung der Familien bei der Lösung der Integrationsprobleme.
- Ausbau der Jugendarbeit mit jugendlichen Aussiedlern und Migranten, Betreuung der Jugendgruppen.
- Pflege der Kontakte zwischen den Generationen.

Durchführung: Deutsch-Russisches Kulturzentrum „Applaus" e.V. im Vereinshaus Unterdörnen 85 , 42283 Wuppertal


Teilnehmer: Ca.350 Personen

 

Unsere Angebote:
- Sinnvolle Freizeitgestaltung der Kinder, Jugentlichen und deren Eltern durch Kultur- und Freizeitangebote: Gesangsstudio, Theater, Tanz, Sport (Aerobic und Karate), Malstudio, Handarbeit und Basteln.
- Gemeinsame Aktivitäten mit örtlichen Einrichtungen und Verbänden, Offene Maßnahmen mit Einheimischen zur Aufklärung über Geschichte und kulturelle Traditionen der Deutschen und Zuwanderer.
- Orientierungshilfe für Familien und Eltern , gemeinschaftsfördernde Veranstaltungen mit Teilnehmern aus verschiedenen Generationen.
- Offene Treffs nach Interessen der Beteiligten wie Frauenklub, Jugendklub, Schachclub etc.

Zum Schwerpunkt der Arbeit des Deutsch- Russischen Kulturzentrums „Applaus" e.V. gehört die Förderung internationaler Gesinnung, der Toleranz auf allen Gebieten der Kultur und des Völkerverständigungsgedankens, insbesondere bei Aussiedlern und Flüchtlingen aus der ehemaligen Sowjetunion.

Das Schwergewicht unserer Arbeit liegt auch in der Integrationsarbeit in Familien. Integration der jungen Menschen in Kindergärten, in Schulen sowie auf dem Arbeitsmarkt ist unser Hauptziel.

Heute nehmen mehr als 200 Kinder und 150 Erwachsenen unsere Angebote in Anspruch.


Einloggen
Suche
Kalender
«  November 2017  »
Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930

Copyright MyCorp © 2017
Homepage kostenlos anmelden mit uCoz